Yogashop Salzburg – Yogamatten, Yogakleidung & Co.

Yogabekleidung und Yogazubehör im Yogashop Salzburg

Wo findest Du den Yogashop Salzburg?

Unseren lokalen Store haben wir in Oberndorf bei Salzburg in der Salzburgerstrasse 77, 5110 Oberndorf. Mit dem Auto erreichst Du uns am schnellsten über die Bundesstraße B156 von Salzburg nach Lamprechtshausen. Bei der ersten Ausfahrt Oberndorf biegst du links ab und folgst dem Straßenverlauf bis zum Ortskern – auf der linken Straßenseite befindet sich dann, neben der lokalen Feuerwehr, unser Shop.

Natürlich kannst Du auch die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen! Mit der Lokalbahn von Salzburg aus fährst Du bis zum Hauptbahnhof Oberndorf und von dort aus sind es fünf Gehminuten weiter in Richtung Ortszentrum.

Wir freuen uns schon darauf, wenn Du mal bei uns vorbeikommst und wir Dich auch persönlich beraten dürfen!

Wo kannst Du Yogazubehör und Yogamatten in Salzburg und Umgebung kaufen?

Online im Yogashop Salzburg oder in unserem lokalen Store in Oberndorf bei Salzburg!

Dort findest Du hochwertige und nachhaltig produzierte Yogamatten und hervorragendes Yogazubehör wie Yogablöcke und Yogagurte – schau einfach mal vorbei und überzeuge Dich persönlich von unserem Sortiment!

Was gilt es als Yoga Anfänger*in beim Kauf Deiner ersten Yogagrundausstattung zu beachten?

Am Anfang solltest Du darauf achten, dass Du Dir das für Dich passende Equipment aussuchst. Für Deine ersten Yogaeinheiten empfehlen wir Dir eine rutschfeste und strapazierfähige Yogamatte, dazu vielleicht noch ein Yogakissen. Yogagurt und -blöcke erleichtern Dir manche Asanas – bspw. dient der Yogagurt in der sitzenden Vorbeuge (Paschimottanasana) als Verlängerung Deiner Arme und Beine.

Weitere Tipps für Deine Yogagrundausstattung findest Du in unserem Beitrag: Yoga Anfänger*innen – diese Grundausstattung brauchen Einsteiger*innen!

Wir freuen uns schon sehr, Dich in unserem Store begrüßen zu dürfen! Wusstest Du zudem schon, dass Du in unserem Shop und Online auch ausgezeichnetes SUP- und Kite Equipment findest? Weitere Tipps rund um das SUPen, Kiten und Yoga kannst Du in unserem Blog nachlesen!