News-Archiv - 5/2019

Kitesurf-Blog: Kitesurfen und Stand Up Paddling News

Einträge gesamt: 4

Kiteladen GmbH
26.05.2019

Ein Revival wie es im Buche steht! So könnte man das Aufflammen der seit kurzem wieder in Mode gekommenen Kitesurf Disziplin Big Air und Oldschool nennen. Viel zu lange Zeit haben ausschließlich ausgehakte Sprünge und Wakestylemoves zum guten Ton gehört. Die Tricks sind zwar imposant und technisch unglaublich anspruchsvoll, doch kaum jemand kann die gesprungenen Moves nachvollziehen oder benennen. Bei Old School denkt man unweigerlich an Toby Bräuer, der dieser Disziplin verfallen ist und ständig mit neuen Tricks das Genre weiterentwickelt. Toby ist mit „strictly hooked“ das genaue Gegenteil der Wakestyle Fraktion und polarisiert die Kitesurf Gemeinde wohl ebenso. Doch das neue Big Air Kitesurfen ist weder Luftakrobatik noch eingeschränkt auf hooked oder unhooked, die Profis der Szene zeigen es Jahr für Jahr beim King of the Air in Kapstadt und anderen Big Air Events. Es geht hoch hinaus mit Boardoffs und Rotationen, mit Boots oder Straps und zwischendurch wird auch mal ein unhooked Handlepass in schwindeleregender Höhe gezeigt. Und wer Kiten kann wie Jesse Richman, zeigt auch einen unhooked Kiteloop über der 10 Meter Marke.

Kiteladen GmbH
19.05.2019

Was unterscheidet ein Race SUP von einem Touring Board, wo ist das Tail und wo der Bug fragst Du dich? Wofür sind die vielen D Ringen an Deinem schönen neuen Stand up PAddle Board? In diesem Beitrag erklären wir für Dich die wichtigsten Fachbegriffe des SUP Sports. Das kleine 1x1 der Stand up Paddeling Begriffe ALLROUND SUP BOARD Das Allround Stand up Paddle Board ist das perfekte Einsteiger SUP. Die Form des Boards macht es Dir einfach, die Balance zu halten. YOGA SUP BOARDS Immer mehr Yogis schwören darauf, ihre Übungen am Wasser auf einem speziellen SUP Board zu machen. Yoga Übungen auf dem Wasser erfordern zusätzliche Koordination und verlangen nach noch mehr Balance als an Land.

Kiteladen GmbH
12.05.2019

2019 scheint ein spannendes Jahr für die Surfindustrie zu sein. Neben Kitesurfen und Windsurfen entsteht eine neue Sportart, das Wing-Surfen. Auf Social Media häufen sich Videos und Bilder der großen Kitemarken und lassen durchblicken, worum es beim Wing-Surfen gehen wird. Sofern man sich auf die Social Media Quellen verlassen kann, werden 2019 ganze 6 Kitesurfmarken einen Wing-Surfer ins Produktportfolio aufnehmen. Folgende Wing-Surfer Brands sind derzeit bekannt: Naish Kiteboarding F-One Duotone Cabrinha Slingshot Ozone

Kiteladen GmbH
05.05.2019

North Kiteboarding präsentiert sich größer und stärker als eh und je! Ein starkes Marketing positioniert North Kiteboarding an der Spitze der Kitehersteller, obwohl es aktuell noch keine Produkte zum Kaufen gibt. Die ersten North Kiteboarding Teamrider, allen voran der Ex-Cabrinha Mann Nick Jacobsen, produzieren wie verrückt Content, um der Welt zu zeigen was demnächst kommen wird. Doch was ist eigentlich mit North Kiteboarding und Duotone passiert? In diesen Artikel wollen wir den Markenrelaunch von Duotone und North Kiteboarding noch einmal Revue passieren lassen.  Wir erklären Dir, warum die Kites von Boards & More nicht mehr unter dem Markennamen North Kiteboarding, sondern unter dem Namen Duotone geführt werden.

Einträge gesamt: 4