Pro Kitesurfer Girls: Die weltbesten Kitesurferinnen

Pro Kitesurfer Girls: Diese Frauen sind die weltbesten Kitesurferinnen

Kitesurfen ist (leider!) nach wie vor eine sehr von Männern dominierte Sportart. Doch auch immer mehr Frauen finden Gefallen daran und diese Pro Kitesurferinnen haben es so richtig drauf!

Wir stellen euch hier einige der weltbesten Kitesurferinnen vor, egal ob Big Air und Kiteloop, unhooked Freestyle Action oder strapless Wave Kiten, diese Riderinnen musst du gesehen haben!

Pro Kitesurferin Angely Bouillot

Die Französin Angely Bouillot hat mit ihrem Video Entry Beitrag für den „Red Bull King of the Air 2019“ für richtig viel Furore gesorgt. Big Air und Megaloops werden bei diesem Event nach wie vor nur von männlichen Kitesurfern gezeigt, aber Angely Bouillot hat in Kapstadt bei diversen Veranstaltungen für weibliche Kitesurferinnen gezeigt, dass sie den Männern in dieser Disziplin um nichts nachsteht.

Pro Kitesurferin Jalou Langeree

Die Niederländerin Jalou Langeree ist die Schwester des dreifachen Red Bull King of the Air Gewinners Kevin Langeree und sie setzt vor allem im Bereich Wavekitesurfing neue Maßstäbe bei den Frauen. Jalou hat bereits mit 12 Jahren das Kitesurfen erlernt und war 2012 und 2015 Wave World Champion.
Jalou ist nicht nur eine talentierte Pro Kitesurferin, sondern auch noch Model für Mystic und repräsentiert dort ihre Surfbikinilinie und Mode für Surfergirls.

Pro Kitesurferin Moona Whyte

Die Hawaiianerin Moona Whyte ist die härteste Konkurrentin von Jalou Langeree im Wave Kitesurfen. Sie konnte sich mittlerweile drei World Champion Titel erkämpfen und hat zuletzt auch den GKA World Title gewonnen. Mit 14 Jahren hat Moona Whyte mit dem Kitesurfen begonnen und es hat nicht lange gedauert bis sie 2012 ihren ersten Titel gewann!

Pro Kitesurferin Mikaili Sol

Mit nur 14 Jahren erobert die Brasilianerin Mikaili Sol gerade alle Stockerlplätze und hat schon ganze vier Junior World Freestyle Titel in der Tasche. Ihr Homespot ist Taiba in Brasilien, also wunder Dich nicht, wenn Du nach Brasilien auf Urlaub fährst und Mikaili beim Üben ihren Freestyle Tricks siehst!

Pro Kitesurferin Hannah Whiteley

Die Britin Hannah Whiteley ist schon seit vielen Jahren immer im Kampf um den ersten Platz dabei. Mit 15 Jahren hat sie mit dem Kitesurfen begonnen und wurde dreimal britische Meisterin im Freestyle und hat bei diversen anderen Contests auf dem Siegertreppchen gestanden. 2017 wurde sie Kite Speed World Champion bei den Damen.
Neben dem Kitesurfen ist Hannah Whiteley noch als Model tätig. Ihr Homespot ist Lytham St. Anns in der Nähe ihrer Heimatstadt Manchester, doch man sieht Hannah in den Wintermonaten beim Trainieren in Kapstadt oder Brasilien.

Pro Kitesurferin Lonia Häger

Lonia Häger zählt zu den besten deutschen Kitesurferinnen und macht in letzter Zeit immer mehr als Kitefoilerin von sich reden. 2018 hat sie den 2. Platz bei den Kitesurf Masters in der Disziplin Kitefoil Race erreicht. Mit zehn Jahren hat Lonia Häger mit dem Kitesurfen begonnen und trainiert seitdem rund um die Uhr für die Teilnahme an verschiedenen Kitesurf-Wettbewerben.

Du bist auf der Suche nach der richtigen Kitesurfausrüstung für Frauen? In unserem Onlineshop findest Du eine große Auswahl an Kitesurf-Equipment für Kitegirls und wir stellen Dir gerne ein individuelles Paket zusammen!

Ganz neu findest Du in unserem Shop Surf Bikinis, die zum Kitesurfen, Stand Up Paddling und Wellenreiten geeignet sind!

Kiteproduktion in Europa | Crazyfly Factory Besichtigung

Kite und Kiteboard Produktion in Europa – Crazyfly ...

Nachhaltigkeit und die Kitesurfindustrie lassen sich nur sehr schwer unter einen Hut bringen. Klar, könnte man sagen, dass der Wind, also die Antriebskraft des Kites, natürlichen ...

Welches Stand Up Paddle Board soll ich als Anfänger kaufen?

Welches SUP Board soll ich als Anfänger kaufen?

Stand up Paddeln wird immer populärer und immer mehr Sportler wollen nicht nur gelegentlich im Urlaub paddeln, sondern mit dem eigenen Stand up Paddle Board jederzeit auf Tour gehen. Vor ...

Trapez zum Kitesurfen – Hüfttrapez oder Sitztrapez?

Wie finde ich das passende Trapez zum Kitesurfen?

Grundsätzlich unterscheidet man beim Kitesurfen zwei Varianten von Trapezen – zum einen das Sitztrapez und zum anderen das Hüfttrapez. Das Sitztrapez ist bei vielen Beginnern beliebt, ...

Kitesurfer und Stand Up Paddler: ''Stay at home'' Aktivitäten

Kitesurfer und Stand Up Paddler: “Stay at home” Aktivitäten

Das Corona Virus hat die ganze Welt im Griff und jeder ist aufgefordert zuhause zu bleiben und seine sozialen Kontakte auf ein Minimum einzuschränken. Das betrifft natürlich auch ...

Kiteboard für Einsteiger und Aufsteiger - Tipps und Infos

Kiteboards für Einsteiger und Aufsteiger

Generell unterscheidet man bei Kiteboards zwischen mehreren Varianten. Neben dem Twintip Kiteboard oder auch Bidi (Bi-Directional) genannt gibt es das Directional Kiteboard, das im ...

Landkiten und Landboarding - Kiten mit ATB Board an Land

Landkiten oder Landboarding - Warum Kiten am Land so ...

Wer mit dem Kite nicht oder nur ab und zu aufs Wasser kann oder will, der kann sich auch im Landkiten oder Landboarding versuchen. Der Unterschied zum Kitesurfen ist, dass man nicht am ...