News-Archiv - 8/2017

Kitesurf-Blog: Kitesurfen und Stand Up Paddling News

Einträge gesamt: 2

Kiteladen GmbH
24.08.2017

Jeder Kitesurfer, der Kinder hat, stellt sich irgendwann die ultimative Frage: Wann ist es soweit, dass meine Kinder alt genug sind und einen Kitekurs besuchen können. Doch diese Frage ist gar nicht so einfach oder gar pauschal zu beantworten. Oft wird davon gesprochen, dass die Kinder eine Mindestgröße und ein Mindestgewicht haben müssen um mit dem Kitesurfen zu beginnen. In diesem Zusammenhang hört man oft, dass Kinder jünger als 12 oder 13 Jahren gar nicht Kitesurfen können. Wie kommt es dann, dass man immer wieder über Videos im Netz stolpert in denen sechs-, sieben- oder achtjährige Kinder am Kitesurfen sind? Ich selbst habe in Kapstadt bei ordentlich Druck bereits einen achtjährigen Knirps gesehen, dessen Kite nur einen Quadratmeter kleiner als mein eigener war. Und als er über die erste Kickerwelle einen Railey zelebrierte, war ich mehr als beeindruckt von seinem Mut und Können.  

Kiteladen GmbH
10.08.2017

Die Spleene Door kennt jeder Kitesurfer und fast jeder hat irgendwann eine gefahren. Sei es am Beginn der Kitekarriere oder als Zweitboard für die Leichtwindtage. Die Spleene Door hat den Markt geprägt wie kein anderer Shape, doch Spleene hat sich weiterentwickelt und beschränkt sich längst nicht mehr auf große Leichtwindboards. Wir haben mit Rainer Kauper dem Kite- und Boarddesigner hinter Spleene Kiteboarding gesprochen um herauszufinden was ihn bewegt und wo er mit seinen individuellen Designs noch hin will.  

Einträge gesamt: 2