News-Archiv - 1/2019

Kitesurf-Blog: Kitesurfen und Stand Up Paddling News

Einträge gesamt: 4

Kiteladen GmbH
27.01.2019

Wir haben die Windpause in Kapstadt genutzt und haben uns mit dem Red bull King of the Air Teilnehmer Jerrie van de Kop zum Frühstück getroffen und ihn zum Interview gebeten. Wenn auch Du jetzt schon heiß bist auf die Action beim King of the Air, dann lies in diesem Beitrag nach welche Insider Infos Jerrie van de Kop uns anvertraut hat!

Kiteladen GmbH
20.01.2019

In diesem Artikel findest du eine Vorstellung mit interessanten Infos zum Starterfeld des Red Bull King of the Air 2019. Um alle Teilnehmer zu sehen, solltest du unbedingt die Beiden vorherigen Artikel lesen.   Hier geht’s weiter mit unserer Red Bull King of the Air Rider Vorstellung: Joshua Emanuel ist der lokal Matador und einer von nur 2 Teilnehmern aus Südafrika. Joshua stammt ursprünglich aus Durban wo die Kitesurf Szene nicht ganz so gross ist wie in Kapstadt, doch genauso wild. Er kennt die Gegebenheiten am Bloubergstrand wie seine Westentasche und er hat als Local das Publikum mit Sicherheit auf seiner Seite. Der vormalige Gewinner der Red Bull Megaloop Challenge ist ebenso ein heißer Anwärter auf das Siegertreppchen.

Kiteladen GmbH
13.01.2019

Wie bereits im letzten Beitrag erwähnt, wird der diesjährige Red Bull King of the Air ein Event der Spitzenklasse und das nicht nur wegen des Top Line up! Durch die Veränderungen der Kite Branche im Jahr 2018, wurden die Karten einmal komplett neu gemischt. Boards and More, der ehemalige Lizenznehmer von North Kiteboarding, storniert den Vertrag und lanciert eine neue Marke namens DUOTONE um sich die Lizenzkosten zu ersparen. Der Lizenzgeber von North Kiteboarding will das Kapitel „Kitesurfen“ nicht abhaken und haucht der Marke North Kiteboarding neues Leben ein. Schnell holt man sich das Team von Cabrinha inklusive Nick Jacobsen als Teammanager und entwickelt eine neue Produktlinie, welche uns in den nächsten Monaten auch erreichen sollte.

Kiteladen GmbH
06.01.2019

Wie jedes Jahr Ende Januar öffnet sich auch 2019 wieder das Zeitfenster für den Red Bull King of the Air, dem wohl spektakulärsten Kitesurfing Event des Jahres! Seit 2018 findet dieser Bewerb in Table View am Bloubergstrand statt und nicht wie die Jahre zuvor in Big Bay. Der Titelverteidiger und Gewinner des Red Bull King of the Air 2018, Kevin Langeree, führt allen voran das Feld an und es ist damit zu rechnen, dass er auch dieses Jahr mit aller Macht am Treppchen stehen will! Doch auch der Titelverteidiger von 2017, Nick Jacobsen, erhebt Anspruch, leider konnte Nick aufgrund einer Verletzung am Red Bull King of the Air 2018 nicht teilnehmen.

Einträge gesamt: 4