News-Archiv - 7/2020

Kitesurf-Blog: Kitesurfen und Stand Up Paddling News

Einträge gesamt: 2

Kiteladen GmbH
31.07.2020

Die Touring SUP Boards in diesem Vergleich richten sich eher an Fortgeschrittene Paddler, also eine Zielgruppe für welche Performance vor dem Preis steht. Diese Touring SUPs sind im Vergleich zu den Einsteiger Modellen auch nicht mit D-Ringen für zum Beispiel einem Kajak Sitz ausgestattet und auch nicht als komplett Set mit Alupaddel erhältlich. Und auch wenn die Tragkraft sowie die Steifigkeit ausreicht, werden diese Boards in der Regel allein gefahren.

Kiteladen GmbH
19.07.2020

Wir haben das Kiteladen Test-Team mit einigen SUP Paddel losgeschickt, um die Unterschiede bei den Einsteiger Carbon Paddel besser verständlich zu machen. So gut wie jeder Hersteller hat Carbon SUP Paddel im Angebot, doch die Produktbezeichnungen sind oft nur schwer verständlich. Denn Carbon Paddel ist nicht gleich Carbon Paddel. Daraus ergibt sich auch das verbreitete Unverständnis, warum manche Paddel mehr und manche Paddel weniger Geld kosten. Wir haben 5 SUP Paddel zwischen € 109,- und € 249,- von verschiedenen Herstellern getestet und weisen hier auf die Unterschiede hin, damit Du besser entscheiden kannst, welches SUP Paddel am besten zu Dir passt. Mit Absicht haben wir für diesen Vergleich keine SUP Paddel aus Alu herangezogen. Wir sind der Meinung, dass Alu Paddel ausschließlich für Gelegenheits-Paddler, Kinder oder für Flusstouren geeignet sind. Das SUP Paddel dient der Kraftübertragung und somit dem gesamten Vortrieb. Ein Paddel, das zur Körpergröße und zum Gewicht des Paddlers passt, lässt Dich länger und ausdauernder Paddeln und verhindert sogar eine nachhaltige Schädigung der Schulter.

Einträge gesamt: 2