News-Archiv - 12/2019

Kitesurf-Blog: Kitesurfen und Stand Up Paddling News

Einträge gesamt: 5

Kiteladen GmbH
29.12.2019

Stand Up Paddling erfreut sich auf den Seen und am Meer immer größerer Beliebtheit. Der Sport ist für beinahe jeden leicht erlernbar und für alle Altersgruppen von 6 bis 99 unabhängig von der körperlichen Fitness ein Spaß. Ambitionierte Sportler betreiben Stand Up Paddling als Ergänzung und Ausgleich zum normalen Training, vor allem die Koordination und das Gleichgewicht werden beim Paddeln trainiert. Und Freizeitpaddler können nach der Arbeit oder im Urlaub beim Paddeln am See entspannen und Kinder freuen sich über eine neue Freizeitbeschäftigung.

Kiteladen GmbH
22.12.2019

In diesem Beitrag geht es um den Naish Boxer, aber auch um die positiven und negativen Eigenschaften von One Strut Kites. Der Naish Boxer erscheint mit Jahrgang 2020 bereits zum dritten Mal und findet vor allem im Kitefoil Bereich immer mehr Anhänger. Naish setzt beim Boxer aufgrund von Gewichtsreduktion auf einen One Strut Rahmen und verzichtet immer mehr auf schweres Dacron am Tipende. Naish hat zusammen mit der Firma Tejin das Quadtex Tuch entwickelt, also ein 4-fach Ripstop Tuch, welches sich kaum noch in Längs- oder Querrichtung dehnen lässt. Naish konnte sich durch die gemeinsame Entwicklung mit Tejin ein Exklusivrecht am Quadtex Tuch für einige Jahre sichern, diese Exklusivität ist mit dem Jahrgang 2020 abgelaufen und viele Marken wie Slingshot, Crazyfly und auch SPLEENE ziehen mit dem Trend mit.

Kiteladen GmbH
13.12.2019

Lange sind die Zeiten vorbei, in denen man sein Kitegepäck als Golfgepäck betitelt hat und der freundliche Airline Mitarbeiter bei der Kofferaufgabe das Ganze mit einem Augenzwinkern durchgewunken hat. Heute muss Kitegepäck auf bestimmten Flügen lange im Vorhinein angemeldet werden, damit es überhaupt mitgenommen wird. Was nützen die vielen günstigen Flüge in aller Herren Länder, wenn entweder gar nicht oder nur mit viel Aufwand zu horrenden Preisen das Kitegepäck mitgenommen werden darf? Auf Langstreckenflügen - sofern man einige Wochen unterwegs ist - nimmt man den Aufwand und die Kosten womöglich noch in Kauf, aber auf Kurzstrecke für ein paar wenige Tage bei einem Städtetrip steht der Aufwand das Kitegepäck mitzunehmen in keiner Relation zu den Kosten.

Kiteladen GmbH
08.12.2019

Der Windmesser gehört zur Basis Ausrüstung eines jeden Kitesurf Anfängers, doch auch viele Fortgeschrittene Kitesurfer haben ihn immer mit dabei. Mit einem Windmesser oder Anemometer kannst Du am Strand vor der Session sicher gehen wieviel Wind es tatsächlich hat und das Gerät gibt Dir einen Hinweis, welche Kitegröße Du bei den vorherrschenden Bedingungen wählen solltest. Allerdings musst Du bei der Windmessung einige Dinge beachten, damit Dein Messergebnis nicht allzu sehr von der tatsächlichen Windgeschwindigkeit abweicht.

Kiteladen GmbH
01.12.2019

North Kiteboarding hat nach der Trennung von Boards and More alias DUOTONE beinahe Unmenschliches vollbracht und innerhalb eines Jahres eine komplette Kite, Kiteboard und Kitefoil Range aus dem Nichts heraus entwickelt. Natürlich haben die erfahrenen Produktentwickler bei North Kiteboarding genügend Referenzwerte aus der Vergangenheit und dennoch muss die Arbeit gemacht werden, Lieferanten gefunden werden, die Artikel produziert und verschifft werden, sodass die Kites zu guter Letzt im Kiteshop zum Verkauf bereit stehen.

Einträge gesamt: 5